Umweltwiki Sachsen

Umweltgeschichte seit 1989

Ernährung

Neuestes Video

Sukuma arts e.V.
Sukuma arts e.V.

Anmelden und mitmachen

Ernährung5 Artikel | 0 Kommentare | 379 Lobe

Unsere Gesellschaft ist eine Wohlstandsgesellschaft geworden. Wir arbeiten immer weniger körperlich, nehmen zugleich aber immer mehr und energiereichere Nahrung zu uns. Die Folge ist ein Anstieg an sogenannten Zivilisationskrankheiten. Die Ernährung spielt dabei eine wichtige Rolle. Die zunehmende Nachfrage der Endverbraucher nach billigem Fleisch und das nachlassende Qualitätsbewusstsein für Nahrungsmittel fördern eine Massenproduktion von Nahrung minderer Qualität mit all den ökologischen und gesundheitlichen Folgewirkungen.

Schon früh bildeten sich Initiativen von engagierten Bürgern, die auf diese Missstände hinweisen und eine bewusste und gesündere Ernährung vertreten. Ihre Initiativen reichen von der Förderung einen besonnenen Esskultur (bspw. »Slow Food«) über die Vermarktung von Bio-Produkten bis hin zu aktiven Protesten gegen Massentierhaltung oder den Anbau von genmanipulierten Nutzpflanzen.

Sie haben selbst eine solche Initiative gegründet oder engagieren sich bei entsprechenden Veranstaltungen? Dann schreiben Sie uns einen Artikel über Ihre Erlebnisse und Erfahrungen.