Umweltwiki Sachsen

Umweltgeschichte seit 1989

Neuestes Video

Sukuma arts e.V.
Sukuma arts e.V.

Anmelden und mitmachen

Frieda & Friedrich - freie Lastenräder für Dresden0 Bilder | 1 Kommentar | 174 Lobe


Unter den Namen "Frieda & Friedrich" stellte der ADFC Dresden am 11.7.2016 zwei Freie Lastenräder zur Verfügung. Seitdem können die Räder unentgeltlich unter www.friedafriedrich.de gebucht werden. Vorausgegangen war eine Spendenaktion über ca. drei Monate, die mit Geldbeiträgen von ca. 90 Einzelpersonen unterstützt wurde.

Es ist das erste Projekt dieser Art in Dresden. Andere Städte wie Hamburg, Köln, München und Hannover haben bereits erfolgreiche "freie Lastenräder". Lastenräder können in vielen Fällen Fahrten mit Kraftfahrzeugen ersetzen und so zur lebenswerteren Stadt und zur Umwelt positiv beitragen.

Autor: Nils Larsen, erstellt: 28.04.2016, letzte Änderung: 19.05.2018 von guest

KommentareNeu

  • bling, 27.06.2016 23:28

    Hey, habt ihr nicht Lust bei Diaspora*, einem freien sozialen Netzwerk mit zu machen?
    Schaut mal vorbei...euch würden mit Sicherheit einige folgen, mir eingeschlossen:)

    https://diasporafoundation.org/

    Bis dahin

    mfg bling

    Kommentieren