Umweltwiki Sachsen

Umweltgeschichte seit 1989

Neuestes Video

Sukuma arts e.V.
Sukuma arts e.V.

Anmelden und mitmachen

Körnerweg statt Stolperpfad0 Bilder | 0 Kommentar | 186 Lobe

  • © ADFC Dresden

Der Körnerweg in Dresden ist eine Stadtteilverbindung zwischen Loschwitz und Neustadt für Fußgänger und Radfahrer. Die heutige Gestaltung entstand nach einer Verbreiterung und Ertüchtigung für Radverkehr im Jahr 1908. Damals wie heute ist es eine wichtige Pendlerstrecke. In den letzten Jahren hat sich der Wegzustand durch Hochwasser und Befahren mit schweren Fahrzeugen zunehmend verschlechtert und der Weg kann nicht mehr sein Potenzial entfalten: Eine kurze UND attraktive Verbindung würde mehr Pendler aus dem Auto und auf das Fahrrad locken.
Am 11. November 2014 gab der ADFC Dresden eine spendenfinanzierte Broschüre "Körnerweg statt Stolperpfad" zur Geschichte und Zukunft des Körnerwegs heraus.

 

Autor: Nils Larsen, erstellt: 28.04.2016, letzte Änderung: 19.05.2018 von guest

KommentareNeu